Wem helfen wir?

Grundsätzlich versuchen wir jedem zu helfen, der sich bewusst und selbstverantwortlich dafür entscheidet. Allerdings gehören erfolgsorientierte Persönlichkeitscoachings, Business-Coachings, Schulungen, Trainings und Mediationen zu unserer Kernkompetenz. Wir konzentrieren uns auf das Aufbrechen von Glaubenssätzen (z.B. „Ich kann das nicht“ oder „Ich darf das nicht“) und Erfolgsblockaden (z.B. „ich bin es nicht wert“ oder „ich habe es nicht verdient“), die entsprechende unterbewusste Verhaltensmuster zur Folge haben und womöglich eine vollständige Entfaltung des eigenen Selbst behindern.

Eine erfolgreiche Umsetzung ist allerdings nicht wahrscheinlich, sondern eher fast unmöglich, wenn z.B. der Beweggrund ist „Meine Frau hat gesagt, dass …“ oder „Mein Mann möchte, dass …“ oder „Meine Eltern wollen, dass …“ oder „Mein Chef hat mich geschickt, um ..“ usw. Eine absolute Erfolgsvoraussetzung ist, dass ein „gemeinsames Wollen“ die Grundlage des Reframingcoachings bildet. Nur wenn alle Beteiligten, dies gilt gleichermaßen für ein persönliches Coaching, eine Mediation oder ein Mitarbeitertraining usw., das unbedingte „Wollen“ mitbringen, ein gemeinsam formuliertes Ziel zu erreichen, ist eine erfolgversprechende Umsetzung möglich.

Genau aus diesem Grund wird vorab vereinbart, dass bei jedem Termin die Möglichkeit eingeräumt wird, das Coaching, die Schulung, das Training oder die Mediation innerhalb von 30 Minuten kostenfrei (außer Spesen bei externen Terminen) abzubrechen. Dies gilt gleichermaßen für den Coach und auch für den Auftraggeber. Wenn man nämlich innerhalb dieser 30 Minuten merkt, dass „die Chemie nicht stimmt“, die Erwartungen zu unterschiedlich sind oder das „Wollen“ fehlt, dann hat eine weiteres Miteinander (zumindest bei diesem Termin) keinen Sinn.

Sollte es dazu kommen, dass ein Termin abgebrochen wird, dann ist dies nicht schlimm. Es kann immer passieren, dass man mal einen „schlechten Tag“ hat. Dies gilt für alle involvierten Personen, es sind alles nur Menschen. Man kann immer einen Alternativtermin vereinbaren, wo es besser „passt“. Überhaupt kein Problem.

Sie haben Fragen hierzu? Dann kontaktieren Sie uns gerne, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von
REFRAMINGCOACHING.de